Kläranlage Zillbach

Kläranlage Zillbach

Kläranlage Weyhers

Kläranlage Weyhers

Kläranlage Thalau

Kläranlage Thalau

Kläranlage Rothemann

Kläranlage Rothemann

Kläranlage Rommers

Kläranlage Rommers

Kläranlage Ried

Kläranlage Ried

Kläranlage Löschenrod

Kläranlage Löschenrod

Aktuelles

Eingeschränkte Erreichbarkeit des Abwasserverbandes „Oberes Fuldatal“

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Zahl der mit dem neuartigen COVID-19-Infizierten (Coronavirus) steigt weiter an. Aufgrund dessen ist es erforderlich, die Ausbreitung soweit wie möglich einzuschränken. Wir als Abwasserverband sind nach der „Verordnung zur Bestimmung Kritischer Infrastrukturen nach dem BSI Gesetz (BSI-Kritisverordnung)“ ein Betrieb der „Kritischen Infrastruktur“, deshalb werden zu Ihrem und zum Schutz der Mitarbeiter/innen für die Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes des Abwasserverbandes „Oberes Fuldatal“ die Serviceleistungen eingeschränkt.

Die Mitarbeiter/innen stehen Ihnen wie gewohnt zu den Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail zur Verfügung und sind entsprechend erreichbar.
In dringenden Fällen können Termine nach telefonischer Absprache vereinbart werden. Über die Dringlichkeit entscheiden die Sachbearbeiter/innen.

Die Telefonzentrale ist unter der Rufnummer 06659 971-0 zu erreichen.

Die Sachbearbeiter/innen versuchen die Angelegenheiten soweit wie möglich telefonisch zu regeln.
Wir bitten von verschiebbaren und vermeidbaren Anfragen abzusehen.

Aktuelle Baumaßnahmen

Durch klicken des unteren Buttons willigen Sie in die Datenverarbeitung durch Google Maps ein.

Google Maps laden

unsere Kläranlagen

Der Abwasserverband "Oberes Fuldatal"

ist ein Zweckverband der Gemeinden Eichenzell, Ebersburg und einzelner Stadtteile der Stadt Gersfeld. Die 7 durch den Abwasserverband betriebenen Kläranlagen behandeln die Abwässer von rund 18.000 Einwohnern. Der Kanalbestand von rund 200 km sorgt für die sichere Ableitung des überwiegend häuslichen Abwassers hin zu den Kläranlagen.
Scroll to Top